Wahlkampf Willi Muth

Alle Jahre wieder stehen in Städten und Gemeinden Bürgermeisterwahlen an. Diese Art der Wahl ist für die betroffenen Bürger die Wahl, welche sie direkt betrifft. Genau aus diesem Grund werden Bürgermeisterwahlen zwar parteigebunden (oder auch parteilos) durchgeführt, dennoch wählen die Bürger aber eine Person. 

 

Genau aus diesem Grund haben auch Parteimitglieder aus den "kleineren" Parteien die Chance, hier erfolgreich zu sein.

 

Der Kampagnenstart für den Wahlkampf im südhessischen Mühltal war Ende November 2017 und endete im Februar 2018. Als Mitglied der FDP in Mühltal trat Willi Muth bereits zum dritten Mal um das Amt des Bürgermeisters an. Zum ersten Mal mit professioneller grafischer Unterstützung. 

 

Das Konzept, Plakate und Flyer anders, eben mut(h)ig zu gestalten, wurde entwickelt. Dieser Wahlkampf sollte wie ein klassisches Corporate Design eines Unternehmens aufgebaut werden. Dadurch haben alle Bürger die Möglichkeit, den Kandidaten nicht nur durch ein Foto, sondern auch durch die Form der Plakate, Flyer und Farbgebung zu identifizieren. 

 

Das Konzept ging auf und endete in einer erfolgreichen Wahl von Willi Muth zum Bürgermeister in Mühltal. Als Parteimitglied der FDP konnte er sich gegen die Mitstreiter von u.a. CDU und SPD durchsetzen. 

 

Jahr: 2018

Aufgabe: Idee, Gestaltung, Fotografie